Startseite Über uns Aktuelles Fenster Kunststoff-Fenster Alu-Fenster Türen Rollladen Fliegengitter Wintergarten Vordächer Reparaturen Förderprogramme Leistung Referenzen Unsere Partner Kontakt

VERGLASUNGSMÖGLICHKEITEN
Einscheibensicherheitsglas (ESG)
erreicht man durch ein spezielles Herstellungsverfahren.
Es ist schlagsicher und kann Ballwürfen und Hammerschlägen
standhalten. Beim Bruch zerfällt es in stumpfkantige Glaskrümel.


Verbundsicherheitsglas (VSG)
besteht aus zwei oder mehreren Glasscheiben,
die mit transparenten oder farbigen Kunststofffolien
kraftschlüssig zusammengefügt sind. Beim Bruch der Scheibe
bleibt das gebrochene Glas an den Folien haften.


Isolierglas
ist eine Verbundkonstruktion von zwei oder mehr Glasscheiben
und einem oder mehreren Zwischenräumen, sogenannten SZR
Scheibenzwischenräumen. Isolierverglasungen erfüllen generell
höhere Anforderungen an Wärme- und Schallschutz als
Einscheibenverglasungen.
Neben einfachen Konstruktionen gibt es eine Reihe
hochwertigerer Verbundkonstruktionen für höhere und höchste
Anforderungen an Wärme, Schall und Sonnenschutz. Je nach
Anforderung können einzelnen Scheiben dabei spiegelnd
beschichtet, farbig oder klar sein. Der Scheibenzwischenraum
ist üblicherweise zwischen 8 mm bis ca. 20 mm breit, wird
hermetisch abgedichtet, entfeuchtet und oft mit Gas gefüllt.
Die Entfeuchtung der eingeschlossenen Luft beziehungsweise
die Gasfüllung sollen ein Beschlagen der Scheiben im
Zwischenraum verhindern.
Bamboo weiß
Chinchilla weiß
Delta weiß
Delta weiß matt
Edelit eins weiß
Niagara weiß matt
Eisblume oB
Eisblume
Ornament 504 weiß
Ornament 523 weiß